GWG

„Die Gemeinnützige Wohnstätten- und Siedlungs- gesellschaft mbH, 1918 gegründet, ist untrennbar mit dem kommunalen Wohnungsbau in München verbunden. Mit Wohnanlagen und Siedlungen, Sanierungen sowie Modernisierungen hat die GWG wesentlich zur Architektur- und Baugeschichte Münchens beigetragen. Die GWG verwaltet und betreut rund 24.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Ihre Hauptaufgabe sieht sie in der sozial verantwortbaren Wohnungsversorgung breiter

Bevölkerungsschichten. Ihr Engagement endet nicht mit der Übergabe der Wohnung an die Mieter. Die GWG verfügt im sozialen Management über eine breite Kompetenz und sorgt so für eine intensive Betreuung ihrer Mieter. Wir beteiligen uns an der Werkbundsiedlung Wiesenfeld, weil wir aus unserer Tradition und unserem Selbstverständnis heraus daran interessiert sind, richtungweisenden, qualitätvollen Wohnungsbau verbunden mit städtebaulicher Aufwertung zu verwirklichen.“
www.gwg-muenchen.de